Unterkunft

Veranstaltungsort ist die Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal in Tramin.

Für das SingVergnügen 2020 stehen uns 2 Seminarräume zur Verfügung. Des weiteren bietet das Schloss zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten für das Arbeiten in der Kleingruppe oder für das Selbststudium, wie z.B. der Wintergarten, ein Lesesaal, sowie das Kellergewölbe. Parkplätze vor Ort sind vorhanden.

 

Die Unterbringung erfolgt in Einzel- oder Doppelzimmern, wobei jedes Zimmer sehr liebevoll und benutzerfreundlich gestaltet ist.

Morgens gibt es ein reichhaltiges Frühstückbüffet, mittags ein köstliches Mittagessen.

 

Schloss Rechtenthal befindet sich auf einer kleinen Anhöhe. Der nahe gelegene Ort Tramin ist einige Gehminuten entfernt. Das Gemeindegebiet von Tramin grenzt im Norden an den Kalterer See, den wärmsten See im Alpenraum. Direkt am Dorfrand steht das Traminer Sport- und Erlebnisbad - Wasserratten kommen also voll auf ihre Kosten.

Die südlich geprägte Landschaft aus Weinhügeln, an denen auch Zypressen, Feigen, Zitronen und Oliven gedeihen, steht im Kontrast zum 2.113 m hohen Monte Roen, der ober Tramin thront. Wer dort hinauf klettert, hat einen grandiosen Blick auf die Bergwelt der Region Trentino-Südtirol, von den Dolomiten bis zum Ortler.

mit vielen Restaurants und

Hier gehts zur Webseite vom Schloss Rechtenthal

Umfassende Informationen zu den Zimmerkategorien und den Preisen finden sie in der detaillierten Ausschreibung.

Kontakt

Mail: uoelke@gmx.ch

Telnr. (+41) 79 693 71 31