Programm

Wir beschäftigen uns mit der eigenen Stimme und ihrer Entwicklung, dem gemeinsamen Singen, der Kunst auf der Bühne zu glänzen und musikalischer Kreativität in allen Genres.

Wir starten vor dem Frühstück mit einem ausgefeilten Körper- und Bewegungstraining unter Einbeziehung atemtypischer und faszialer Trainingselemente. Danach folgt eine 3 stündige Einheit (inkl. Pausen), in welcher Stimm- und Rhythmustraining, Ensemblesingen,  Circlegesang und Improvisation sowie Jodeln ineinanderfließen.
Nach einer ausgiebigen Mittagspause starten wir mit den Seminaren. Die Seminare werden schwerpunktmäßig gewählt. Nach Bedarf und Interesse können sie individuell kombiniert werden. Zur Auswahl stehen:

„Musikalische Kreativität – leicht gemacht“ mit Ursula Oelke: Egal ob Sie ein Lied schreiben, texten, arrangieren, interpretieren, oder einfach frei improvisieren und singen möchten, hier sind Sie richtig!


Wer sein Bühnentier von der Leine lassen und Spaß auf der Bühne haben möchte, ist im Seminar „Das Bühnentier in mir“ mit Susanne Leitner bestens aufgehoben: Bühnenpräsenz, Performance, Storytelling, Gestik und alles, was es für einen gelungenen Auftritt braucht!

 

Zur Performance Night "Schlagerträume" sind alle Kursteilnehmenden gefragt, ihren Lieblingsschlager zu performen. Egal ob live gesungen, oder perfekt präsentierter Vollplaybackgesang - alles ist möglich! Für die beste Performance winkt ein Publikumspreis!

 

Bei der Abschlussperformance werden Chor- und Ensemblestücke sowie die eigenen Kreationen aus den Seminaren vor Publikum präsentiert.


Die Anreise erfolgt am 23. Juli tagsüber. Um ca. 18:00 Uhr beginnt das SingVergnügen mit einer Begrüßung und dem gemeinsamen Abendessen. Die Abreise ist für den 01. August nach dem Frühstück vorgesehen.

Eine detailierte Beschreibung der Programmpunkte gibts hier.

Den aktuellen Flyer gibt es hier.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.