Unterkunft

Veranstaltungsort ist das Landhotel Yspertal im südlichen Waldviertel.

Für das SingVergnügen 2023 stehen uns 2 Seminarräume, sowie die wunderschöne Außenanlage des Landhotels zur Verfügung. Des weiteren bietet das Landhotel zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten, sowie herrliche Natur für das Arbeiten in Kleingruppen oder für das Selbststudium.

 

Die Unterbringung erfolgt nach Wunsch in Einzel- oder Doppelzimmer. Alle Zimmer verfügen über Dusche/Bad, WC und SAT-TV (Flatscreen). Die Einzelzimmer sind mit extra breiten Betten ausgestattet, Doppelzimmer gibt es teilweise mit getrennten Betten. Die Zimmer im Haupthaus sind komplett erneuert, mit Fussbodenheizung und -kühlung, wassersparenden Armaturen in den Bädern inklusive Regenschauer-Duschen, einem eigenen Brauchwasser-Kreislauf für die WCs, pfiffigen Möbeln, schallhemmenden Türen und Tageslicht in allen Bädern.

 

Aus der Bioküche kommen Speisen, die Sie in kaum einem anderen Restaurant erhalten werden. Wir pflegen Nachhaltigkeit in allen möglichen Bereichen. Bei uns geht es entspannt und lässig zu. Unsere Mitarbeitenden treten in Jeans und T-Shirt auf und sind die eigentlichen Gastgeberinnen und Gastgeber des Hauses. Unsere Gäste sind Familie und fühlen sich wie bei Freunden zu Besuch.

Das Landhotel Yspertal befindet sich im Ortskern von Ysper mitten im südlichen Waltviertel. Umgeben von Wiesen und Wäldern gibt es wunderbare Spazierwege. Der Naturbadeteich Putschacherteich lädt zur Abkühlung an heißen Tagen ein. Am freien Tag werden wir die herrliche Yspertalklamm erkunden, anschließend planen wir eine Einkehr im Gasthof Forellenhof.

Hier gehts zur Webseite vom Landhotel Yspertal

Informationen zu den Zimmerkategorien und den Preisen finden sie in der detaillierten Ausschreibung. Die Zimmer sind bitte direkt beim Landhotel Yspertal zu buchen. Bei Fragen könnt ihr Euch gerne an das Team vom Landhotel wenden. Tel: +43 (0)7415/7218 oder info@landhotelyspertal.at

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom